Tabita Dietrich im TalkTäglich – Unschuldig im karibischen Gefängnis

Tele Züri Sendung vom 04. Oktober 2017


Startseite » Nachrichten » Tabita Dietrich im TalkTäglich - Unschuldig im karibischen Gefängnis

Über AutorTabita Dietrich

Tabita Dietrich


Über Buch Verurteilt

Verurteilt


Bewertung

Tabita Dietrich wurde mit 23 Jahren wegen angeblichen Drogenschmuggels unschuldig 3 Jahre ins Gefängnis gesteckt. Nun erzählt sie, wie sie durchhielt.

Sie wollte nur in die Ferien und landete stattdessen in der Hölle von Trinidad – Tabita Dietrich wurde mit 23 Jahren wegen angeblichen Drogenschmuggels unschuldig ins Gefängnis gesteckt. Drogen, die ein Freund in ihrem Gepäck versteckt hatte. Drei Jahre musste sie in der karibischen Gefängnishölle ausharren. Es stinkte nach Urin-, Kot- und Kotzresten. Wie sie durchhielt, erzählt sie im «TalkTäglich» vom 04.Oktober 2017.

Moderation: Markus Gilli

Tabita Dietrich im TalkTäglich


Ansichten : 324 | Veröffentlicht : 04.10.2017

Andere Nachrichten
21.06.2018 09:19 50 5
faustkultur.de: Wie verhaftet man einen Präsidenten?
Carla del Ponte und Joschka Fischer unterhielten sich über das Versagen der internationalen Politik in Syrien....
15.06.2018 09:12 40 5
BZ: Begegnungen mit Carla del Ponte
Sie sprach über ihr Leben und signierte ihr neues Buch «Im Namen der Opfer»...
15.06.2018 08:45 37 5

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. - Google Analytics deaktivieren - Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen