(Heintje) Hein Simons in der Glückspost: «Es gibt einiges, was ich bereue»

Vor 50 Jahren startete der Sänger als Heintje seine Karriere.


Startseite » Nachrichten » (Heintje) Hein Simons in der Glückspost: «Es gibt einiges, was ich bereue»

Über AutorJan Adriaan Zwarteveen

Jan Adriaan Zwarteveen


Über Buch Ich war Heintje

Ich war Heintje


Bewertung

Vor 50 Jahren startete der Sänger als Heintje seine Karriere.

Von Roger Kuster: Zum Jubiläum blickt er in seiner Biografie zurück – und lässt alte Zeiten im Duett mit sich selbst als Kinderstar aufleben. Hein Simons (62) lächelt zufrieden. Interviewtermin ist an einem Donnerstag im November in Zürich. Anlass ist seine «Ich war Heintje»-Biografie. Dafür hat ihn seine Schweizer Verlegerin Sabine Giger eingeladen.

Den ganzen Artikel können Sie hier lesen… 

 

 

 

 

Ansichten : 576 | Veröffentlicht : 01.12.2017

Andere Nachrichten
21.06.2018 09:19 50 5
faustkultur.de: Wie verhaftet man einen Präsidenten?
Carla del Ponte und Joschka Fischer unterhielten sich über das Versagen der internationalen Politik in Syrien....
15.06.2018 09:12 40 5
BZ: Begegnungen mit Carla del Ponte
Sie sprach über ihr Leben und signierte ihr neues Buch «Im Namen der Opfer»...
15.06.2018 08:45 37 5

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. - Google Analytics deaktivieren - Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen