Hauptsache, es flimmert

"Im Fernsehen als Moderator und jetzt als Konsument – Eine amüsante, herrliche, aber auch kritische Zeitreise durch 60 Jahre Fernsehen!"


Startseite » Bücher » Neuheiten » Hauptsache, es flimmert

Von 0 auf 5 in die Bestsellerliste des Schweizer Buchhandelsverband!

„Im Fernsehen als Moderator und jetzt als Konsument – Eine amüsante, herrliche, aber auch kritische Zeitreise durch 60 Jahre Fernsehen!“

»Hauptsache, es flimmert«, hieß es vor 60 Jahren, als die Bilder laufen lernten. »Hauptsache, es flimmert«, denken sich heute die Direktoren der kommerziellen Unternehmen, den Blick auf ihre Geschäftsbilanz gerichtet.

Den langen Weg dazwischen ist Beni Thurnheer gegangen, zunächst als faszinierter Konsument, dann als einer, der selbst eine berufliche Laufbahn beim Fernsehen einschlug, und jetzt im Pensionsalter wiederum als Konsument, der manche Dinge hinterfragt.

Er beschreibt aus der Sicht eines Insiders, wie stark sich die Fernbedienung, das Handy, das kommerzielle Fernsehen oder auch das World Wide Web auf die Programmgestaltung der Fernsehanstalten ausgewirkt hat, und er scheut sich auch nicht, auf kleinere oder größere Mogeleien hinzuweisen, wie sie heute in diesem Geschäft allgemein üblich sind. »Es herrscht ein fröhliches Trügen, Tricksen und Täuschen, es wird allseits geschönt, geschummelt und geschoben. Dem Zuschauer wird etwas vorgegaukelt, das nicht wirklich so ist, wie es scheint.«

»Wer nicht mit einer eindrücklichen Einschaltquote brillieren kann, flüchtet sich ins undurchsichtige Reich der Marktanteile und Prozentzahlen.« »Woher erfährt unser Mann vor Ort, der an der Türschwelle des Vatikans steht, wer soeben zum neuen Papst gewählt worden ist? Aus seinem Studio in Zürich, Berlin, London. Seine bildliche Präsenz ist reine Show.«

Alles in allem spazieren Leserin und Leser durch fünf Jahrzehnte Schweizer Alltagsleben unter dem Einfluss des Fernsehens. Aha-Erlebnisse sind auf jeder zweiten oder dritten Seite garantiert.

Zur Galerie: Buchvernissage von Beni Thurnheer


TeleTop News zur Buch Vernissage am 21. März 2017



 

 

 


Andere Bücher
Wortlichtkerze „Gelassenheit“* für CHF 19.90
Wortlichtkerze „Gelassenheit“*
Nr.5Bestseller
Hauptsache, es flimmert
Hauptsache, es flimmert
"Im Fernsehen als Moderator und jetzt als Konsument – Eine amüsante, herrliche, aber auch kritische Zeitreise durch 60 Jahre Fernsehen!"...
CHF 34.90 Kaufen
Wortlichtkerze „Gelassenheit“* für CHF 19.90
Wortlichtkerze „Gelassenheit“*
Sue Ellen und ICH
Sue Ellen und ICH
Linda Gray: »Mein Leben war erfüllt. Ich habe viel gelernt. Ich habe geliebt und bin geliebt worden. Ich weiß sowohl das Geben wie das Empfangen zu...
CHF 28.90 Kaufen
Wortlichtkerze „Gelassenheit“* für CHF 19.90
Wortlichtkerze „Gelassenheit“*
Die Bewusstseinsrevolution
Die Bewusstseinsrevolution
Dieses Buch des britisch-amerikanischen Autors und Redners Sebastian Siegel, beeinflusst von Alan Watts, Ken Wilber und Ramana Maharshi, ist ein Beitr...
CHF 32.90 Kaufen
Wortlichtkerze „Gelassenheit“* für CHF 19.90
Wortlichtkerze „Gelassenheit“*
Du bist nicht allein!
Du bist nicht allein!
Dieses Buch des bekannten Mediums Nadine Reuter ist ein Ratgeber und Begleiter in allen Lebenslagen. Das Buch hilft, mit Mut aus der inneren Kraft zu ...
CHF 32.90 Kaufen

Veranstaltungen
Mai
19
2017
19:30
Buchvorstellung mit Nadine Reuter in Schaffhausen
Buchhandlung Orell Fuessli: Nadine Reuter: "Du bist nicht allein!" - Vorverkauf (auch für Gratis-Tickets) empfohlen!...
April
04
2017
20:00
Talk mit Phil Dankner und Beni Thurnheer
Dienstag 4. April im Hotel Schweizer Hof Luzern...
April
26
2017
19:30
Lesung mit Sergio Bambaren in Einsiedeln
Mittwoch, 26. April 2017 – 19.30 Uhr...

Nachrichten
Märkische Allgemeine: „Dallas“-Star Linda Gray im Interview
„Ich verlor alle Freunde“ - Artikel vom 22. Mai 2017 auf http://www.maz-online.de...
22.05.2017 14:30 15 5
Höfner Volksblatt: Ein «Dallas»-Star – alles andere als fies
Boulevard: Schöner Erfolg für Sabine Giger aus Altendorf: Sie verlegt die Autobiografie von Linda Gray......
18.05.2017 11:22 37 5
17.05.2017 14:00 41 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.